GESCHICHTE TEILEN

„Erfahrungen und Erinnerungen sind das größte Geschenk, wenn wir sie teilen.”

Über das Projekt

In Kooperation mit dem Verein Freunde alter Menschen e.V. arbeite ich an einer digitalen Lösung zu den Herausforderungen der historisch-politischen Bildung in der heutigen Zeit. Unser Ziel:

Launch eines YouTube Channels, auf dem formatgerecht produzierte Zeitzeugen Interviews veröffentlicht werden. Die Reichweite dieser Inhalte wird durch eine Influencer Marketing Kampagne gesteigert. Neben der Reichweite steht auch die Kreation nutzergenerierter Inhalte (User-generated content) als Aktionsmöglichkeit im Fokus unserer Social Media Kampagne.

Der Verein Freunde alter Menschen e.V. will hochbetagte Menschen vor Einsamkeit und Isolation bewahren und sie dabei unterstützen, wieder am sozialen Leben teilzunehmen. Als Mitglied der französischen Föderation ‘Les petits frères des Pauvres’ ist der Verein Teil eines internationalen Netzwerks, dem unter anderem auch Mitgliedsorganisationen in der Schweiz, Polen, Spanien, den USA und Kanada angehören.

 

Viele unserer Alten Freunde gehören zu den letzten lebenden Zeitzeugen, die den heranwachsenden Generationen eine persönliche und aktive Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit ermöglichen, indem sie mit ihnen ihre Lebensgeschichte und ihre Lebenserfahrung teilen. Jedoch hatten viele dieser potentiellen Zeitzeugen bisher keine Möglichkeit, ihre Erinnerungen über die traditionellen Medienkanälen wie TV und Print zu veröffentlichen. Hinzu kommt, dass TV und Print im digitalen Zeitalter innerhalb einer jüngeren Zielgruppe an Relevanz verlieren.

Eigene Produktion

Entwicklung eines innovativen Zeitzeugenformats, das einen generationsübergreifenden, dialogischen Austausch von Erinnerungen und Lebenserfahrungen ermöglicht. 

Um die Auffindbarkeit und die Relevanz auf YouTube zu gewährleisten wird nicht das gesamte Gespräch veröffentlicht, sondern inhaltlich gut sortierbare Ausschnitte in Form einzelner Videoclips (7 – 25 Minuten).

Influencer Kampagne

Wir kooperieren mit Influencern, die die Möglichkeit haben, ihre eigenen Großeltern anhand eines von uns vorgegebenen Leitfadens zu interviewen. Die Influencer gehen so als Beispiel voran und rufen ihre Community dazu auf, eigene Zeitzeugen Interviews aufzunehmen und bei uns einzureichen.

User-generated content

Wir wollen junge Menschen dazu ermutigen, selbst mit Zeitzeugen zu sprechen und diese Geschichten innerhalb unserer Social Media Kanäle zu teilen. Unser Ziel ist die Sammlung von Inhalten unterschiedlichster Herkunft, die dann auf unserem YouTube Channel veröffentlicht werden können.

Weitere Projekte

Pretty and Olé

María Rodríguez ist die spanische Ashley Graham. Seit Jahren unterstützt die Influencerin auf ihren Channels die ‘Body Positive’ Bewegung und ermutigt Frauen, ihren Körper anzunehmen und sich in ihrer Haut wohl zu fühlen.

Plot18

“Plot18 ist eine interdisziplinäre Storytelling-Konferenz für Marketing, Film und Technologie.” Die Organisatoren Petra Sammer und Seriencamp bringen zum ersten Mal Marketingfachleute mit der Filmbranche zusammen.

Influencer's Journey

In meinem Vortrag über die “Influencer’s Journey” erläutere ich, was eine gute Influencer Kampagne ausmacht. Wie funktioniert die ‘Hero’s Journey’ mit Influencern und wieso sollte das Produkt oder die Marke niemals den Helden spielen?